KSC Fanbetreuung für Menschen mit Handicap

Seit dem Jahr 2012 arbeiten wir der diesen Bereich in enger Kooperation mit dem KSC zusammen – ein bundesweit einzigartiges Projekt, das die Interessen von Menschen mit Handicap und dem Sport zusammenführt. Egal, ob die Betreuung am Spieltag - sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen, Menschen mit Handicap werden bestmöglich betreut. Wir verfügen über einen Volunteer-Pool für Begleitungen und ganz neu über einen Rollstuhl-Leihservice vor Ort. Dieser bedarf allerdings vorheriger Anmeldung und ist durch die Unterstützung der Firma "Storch & Beller" kostenfrei.

Durch unser Angebot der Audio-Diskription ermöglichen wir auch sehbehinderten und blinden Menschen einen authentischen Stadionbesuch. Zehn Plätze auf der Haupttribüene sind reserviert für eine Live-Reportage via Kopfhörer vom aktuellen Spiel. Darüberhinaus sind auch zehn Plätze für deren Begleitpersonen reserviert. Dieses Angebot gilt allerdings nur bei vorheriger Anmeldung bei der Fanbetreuung.

Ein weiteres Angebot besteht beispielsweise auch für Menschen mit Handicap, die ganz regulär im Block das Spiel verfolgen möchten. Gemeinsam mit dem Fanprojekt Karlsruhe bieten wir die Möglichkeit, Begleitpersonen zu organisieren, die einen reibungslosen Spielbesuch für Menschen mit Handicap ermöglichen.

Infos zu Tickets, Anfahrt und Angeboten finden Sie auch im offiziellen Reiseführer für Menschen mit Handicap unter

Kontakt

Carsten de la Porte
Behindertenbetreuung KSC

Telefon: 0721/9415327
Mobil: 0179 124 2665

Cent hinterm Komma ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Behindertenfanbetreuer (BBAG)