„Der Einheimische Apfelsaft“ sammelt Cent hinterm Komma

„Der Einheimische Apfelsaft“ von Schlör sammelt Cent hinterm Komma

Schlör, das Traditionsunternehmen vom Bodensee startet zur Einführung der beiden neuen Direktsäfte eine tolle Benefizaktion: Mit jeder verkauften Flasche Heimischer Apfelsaft unterstützen sie die Initiative Cent hinterm Komma mit 5 Cent pro verkaufter Flasche Qualität vom Bodensee. Seit 2015 wurden die Produkte von Schlör über 50 Mal DLG prämiert.

In der prachtvollen Bodensee-Landschaft arbeitet das Traditionsunternehmen mit dem Besten der Natur. Heute ist Schlör führender Fruchtsafthersteller in unserer Region – und als eigenständiges und konzernunabhängiges Unternehmen unter den 20 größten Fruchtsaftherstellern in Deutschland. Die Marke Schlör wird über den Getränkefachgroßhandel und -einzelhandel und die Gastronomie vertrieben. Schlör ist der wichtigste Brauereilieferant für Fruchtsäfte in Süddeutschland. Die Vielfalt der Natur ist zum Glück fast unendlich. Damit hervorragende Produkte entstehen können, braucht es den Antrieb meisterlicher Mitarbeiter genauso wie ein garantiert gutes Rezept. Immer aufs Neue holt Schlör das Beste aus vollreifen Früchten heraus. Entdecken neue Saft-Kreationen und bieten frische Ideen für Sie: ein großes Sortiment an Fruchtsäften und eine Vielzahl von Direktsäften, Biosäften, Nektaren, Fruchtschorlen und saisonalen Spezialitäten. Und entwickeln attraktive und praktische Verpackungslösungen für den Einsatz in Gastronomie und Handel. Natürlich sind alle Säfte allergenfrei! Erhältlich ist der Einheimische Apfelsaft in Karlsruhe im gut sortierten Fachhandel. Der Einheimische und Cent hinterm Komma - eine erfrischende Verbindung! Achten Sie auch auf die Hinweise wo der Gewinntresor Station macht. Da können Sie beim Kauf des Einheimischen wertvolle Preise an unserem Glastresor gewinnen.