VEHRKEHRte Welt – Mehr Rücksicht im Straßenverkehr

VEHRKEHRte Welt – Mehr Rücksicht im Straßenverkehr

Sie müssen auch grad schmunzeln bei dem Bild? Was aber, Sie geraten selbst in so eine Verkehrssituation? Sie würden sich voller Unverständnis maßlos ärgern über die freche Art seinen Rollstuhl so zu parken. So aber geht es unzähligen Verkehrsteilnehmern mit Handicap, die vor einem widerrechtlich besetzten Behindertenparkplatz stehen. Als Begründung dienen oft Aussagen, wie die auf dem Schild, die das entschuldigen sollen.

Mit dieser Kampagne wollen wir auf das oft fahrlässige Verhalten im Straßenverkehr gegenüber Menschen mit einem Handicap. „Ich war doch nur kurz in der Apotheke“ und ähnliche Rechtfertigungen sind aber für uns Ausdruck von Bequemlichkeit und Ignoranz. Aber: Bequemlichkeit ist nun mal als Behinderung noch nicht anerkannt. Ist es das wert? Unser Tipp: Das fällige Bußgeld können Sie sinnvoller verwenden: z.B. mit einer Spende an den Verein „Cent hinterm Komma®e.V.“, der sich seit über 20 Jahren für die Rechte von Menschen mit Handicap in Karlsruhe einsetzt. Weiterhin Gute Fahrt für ALLE !!!!!!

Jetzt bestellen

Sie können aktiv dazu beitragen, das Bewusstsein der Menschen ein wenig wachzurütteln. Deshalb gibt es dieses Motiv als Postkarte und kleidet jeden Scheibenwischer an falsch geparkten Autos (Hinweis: lediglich in die Lamellen der Wischerblätter einklemmen – NICHT an die Scheibe direkt). Gegen eine Spende von mindestens 10 Euro können Sie über das Formular Ihr Postkarten-Set (20 Stk) bestellen, das Ihnen nach Zahlungseingang (Beim Verwendungszweck unbedingt Ihren Namen eintragen und das Kennwort „Verkehrte Welt“) per Post zugestellt wird.

Zum Bestellformular